Isometric big data flow processing concept, cloud database. Abstract technology background. Vector illustration

Behalten Sie den Überblick über Ihre IT-Landschaft

Configuration Management Database (CMDB)

Transparenz für Ihre IT-Infrastruktur

Den Überblick über die eigene IT-Landschaft zu behalten ist nicht nur für den operativen Betrieb, sondern auch für strategische Entscheidungen essentiell. Um den stetig neuen Regularien und der wachsenden Komplexität von IT-Infrastrukturen Rechnung tragen zu können, ist eine Configuration Management Data Base (CMDB) unabdingbar.
 
Sie kann zudem die Grundlage für eine Software-basierte (Echtzeit-)Analyse von Sicherheitsvorfällen durch Security Information and Event Management (SIEM) bieten. Auch für die Dokumentation des Vertrags- und Lizenzmanagements ist eine CMDB geeignet.

Verbessern Sie Ihr IT-Service-Management!

Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg: von der Anforderungsanalyse bis zur Software-Integration!

i-doit als Basis für die strukturierte Dokumentation Ihrer IT-Landschaft

i-doit ist die Basis für alle Informationen zu Ihrer IT-Infrastruktur und Ihrem Vertrags-, Lizenz- und Zertifikatemanagement. Die Software bietet somit die Grundlage für ein effizientes IT-Service-Management (ITSM). In ihrer simpelsten Form kann die CMDB als Inventardatenbank genutzt werden. Doch auch das Informationsrisikomanagement (Kompetenzen, Verantwortlichkeiten, Kontrollen und Kommunikationswege) kann mithilfe einer CMDB dokumentiert werden.
Über Schnittstellen lassen sich Informationen aus anderen Systemen wie Monitoring (z. B. Checkmk), Netzwerk-Discovery (z. B. JDisc) und Help-Desk (z. B. OTRS) miteinander verknüpfen. Wichtige Sicherheitsmechanismen, wie Security Information and Event Management (SIEM), lassen sich sehr viel leichter umsetzen, wenn alle Informationen über die eigene IT-Infrastruktur an einem zentralen Ort abrufbar sind.

Die Vorteile einer IT-Dokumentation sind vielfältig: Unternehmen können Potenziale aufdecken und Risiken besser einschätzen. Somit trägt eine CMDB entscheidend zur Innovationskraft einer Organisation bei.

Peter Frommann
Consultant bei der Syncwork AG
Peter Frommann
Consultant bei der Syncwork AG

Die Vorteile auf einen Blick

Auch kritische Systeme zur Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten nach der DSGVO können gesondert kenntlich gemacht und mit einem speziellen Rechtesystem versehen werden.
Ihre Vorteile auf einen Blick
  • 360°-Dokumentation über den gesamten Lebenszyklus
  • vielfältige Visualisierungen
  • Erweiterbarkeit
  • schneller Start und kontinuierliche Optimierung
  • Lizenzmodell mit hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis
 
Geringer Dokumentationsaufwand bei gleichzeitig hohem Individualisierungsgrad – natürlich unter Einhaltung von Rechtsstandards und regulatorischen Vorgaben.

Unsere Leistungen

Als offizieller Partner der synetics GmbH (Entwickler von i-doit) bieten wir Ihnen als Anwender von i-doit Unterstützung bei der Anforderungsanalyse, der Lizenzierung und der Einführung des Systems. Natürlich stehen wir Ihnen auch bei der Anwendung und Konfiguration der Software zur Seite und bieten laufenden Support bei Ihnen im Hause.
Unsere Leistungen umfassen unter anderem:
  • Anforderungsanalyse mit Aufwandsschätzung
  • Hilfe bei Lizenzierung (auch von Add-Ons)
  • Unterstützung bei der Konfiguration des Systems
  • Software-Konfiguration und Datenanalyse
  • Erstellung von Reports und Auswertungen
  • Laufender Support für alle Ihre Anliegen

Sie möchten mehr über die Chancen einer Configuration Management Database erfahren?

Dann sprechen Sie uns an. Detaillierte Informationen haben wir Ihnen hier zusammengestellt: